FAQ - Häufig gestellte Fragen

Karriere


Für einen ersten kompakten Überblick haben wir Ihnen einige wichtige Fragen und Antworten zum Karriereeinstieg bei HIMA erstellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne persönlich kontaktieren. Unsere Ansprechpartner finden Sie hier: Kontaktübersicht


Bewerbungsprozess

Wie verläuft der Bewerbungsprozess?

1. Ihre Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte an den genannten Ansprechpartner. Im Falle einer Initiativbewerbung bitten wir Sie Ihre Interessenschwerpunkte im Hinblick auf das angestrebte Tätigkeitsfeld deutlich herauszustellen. In beiden Fällen sollten Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, der Lebenslauf und relevante Zeugnisse (Ausbildungs-, Hochschul-, Arbeitszeugnisse) beigelegt sein. Für eine zügige Bearbeitung, bitten wir Sie, uns die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument, vorzugsweise als PDF (max. Dateigröße 5 MB), zuzusenden. Wir bevorzugen Ihre Bewerbung per E-Mail an career@hima.com.
2. Der Eingang Ihrer Bewerbung wird durch eine E-Mail bestätigt. Ihre Bewerbung liegt uns nach dieser Bestätigung zur internen Prüfung vor.
3. Aus allen eingegangenen Bewerbungen treffen wir eine erste Vorauswahl.
4. Entspricht Ihr Profil unseren Vorstellungen, leiten wir Ihre Bewerbung an den zuständigen Fachbereich. Darüber werden wir Sie ebenfalls per E-Mail informieren.
5. Ihre Bewerbung ist auch für den Fachbereich interessant? Dann laden wir Sie zu einem ersten persönlichen Gespräch ein. Daran nehmen Vertreter der Fachabteilung und ggf. ein Vertreter aus dem Personalbereich teil. Ob es ein oder zwei Gespräche gibt, ist von Fachbereich zu Fachbereich unterschiedlich. Zur Besetzung besonderer Funktionen führen wir neben persönlichen Gesprächen auch ein Assessment Center durch.
6. Nach dem persönlichen Gespräch senden wir Ihnen zügig ein abschließendes Feedback zum aktuellen Status zu. Sollte sich das abschließende Feedback verzögern, halten wir Sie mit einem Zwischenbescheid auf dem Laufenden. Wenn wir nach unseren Gesprächen zu der Erkenntnis kommen, dass Sie der geeignete Kandidat für die ausgeschriebene Position sind, nehmen wir persönlichen Kontakt mit Ihnen auf.
7. Kommt es zu einer endgültigen Entscheidung, nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf, um das Vertragliche mit Ihnen zu klären.
8. Sind alle Absprachen zu den Vertragsmodalitäten getroffen, senden wir Ihnen unser Vertragsangebot zu.
9. Wurde das Vertragsangebot angenommen, laden wir Sie ca. 4 Wochen vor Arbeitsbeginn zu einem „Meet & Greet“ ein. Denn es ist uns wichtig, dass Sie gut bei HIMA starten. Bei diesem Treffen lernen Sie Ihren Paten und Ihren fachlichen Betreuer persönlich kennen, die Sie in der Einarbeitungszeit begleiten. Darüber hinaus besprechen Sie mit der Führungskraft Ihren individuellen Einarbeitungsplan.
10. Ihr erster Tag bei HIMA. Herzlich willkommen - wir freuen uns auf Sie!


Bewerberservice

Sind die Stellen im HIMA Karrierebereich noch zu besetzen?

Sämtliche angebotenen Stellen sind noch zu besetzen. Wenn wir einen passenden Kandidaten gefunden haben, nehmen wir das Angebot von der Internetseite.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Auswahlverfahren oder zu einer Stellenausschreibung habe?

An den in der Stellenausschreibung genannten Ansprechpartner. Alle Ansprechpartner finden Sie aber auch separat unter Kontakte im Karrierebereich aufgeführt.

Wie bewerbe ich mich auf eine Stellenausschreibung?

Am liebsten per Email mit den üblichen Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Schul-/Hochschulzeugnisse und Arbeitszeugnisse. Und falls nicht anders angegeben, in der Sprache der ausgeschriebenen Stellenanzeige.

Wie gestalte ich ansprechende Bewerbungsunterlagen?

Das kann von Fall zu Fall, je nach Berufserfahrung und Position variieren. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie sich auf die wesentlichen Bestandteile konzentrieren: Anschreiben, Lebenslauf, Schul-/Hochschulzeugnisse. Das Beilegen von sonstigen Zertifikaten ist nicht zwingend erforderlich. Diese können Sie in das Vorstellungsgespräch mitbringen und gemeinsam mit Ihren Gesprächspartnern besprechen.

Übernimmt HIMA die Anfahrtskosten zum Bewerbungsgespräch?

HIMA übernimmt die Kosten der Anreise in Höhe eines Zugtickets der Deutschen Bahn in der 2. Klasse sowie die Kosten für den öffentlichen Nahverkehr. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, vergütet HIMA 0,30 Euro pro gefahrenen Kilometer, zwischen Ihrer Heimanschrift und HIMA. Fallen andere Kosten an, bitten wir um vorherige Abstimmung.

Kann ich mich auch initiativ für eine Mitarbeit bei HIMA bewerben?

HIMA hat ein großes Interesse gut ausgebildete Mitarbeiter für alle Fachbereiche zu gewinnen. Vorrangig suchen wir Ingenieure der Bereiche Elektrotechnik, Prozessautomation, Informationstechnologie. Aber auch an Bewerbungen von Technikern und Mitarbeitern für die Produktion – Löter (m/w), die Handbestückung (m/w) und AOI-Bedienung (m/w) – haben wir immer reges Interesse. Wenn Sie in eine der typischen Querschnittsfunktionen einsteigen wollen, empfehlen wir sich über die ausgeschriebenen Stellenanzeigen zu informieren.


Direkteinstieg

Brauche ich spezielle Branchenkentnisse?

Der Direkteinstieg bei HIMA ist in jeder Karrierestufe möglich. Bei Ingenieuren mit Berufserfahrung legen wir besonders viel Wert auf eine breite Expertise in der Prozessautomation, der Logistik oder im Bahnbereich und Maschinensicherheit.

Kann ich mich beruflich und fachlich weiterentwickeln?

HIMA ist ein mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Diese Struktur hat sich bewährt, denn dadurch bleiben wir unabhängig und sind in der Lage schnell Entscheidungen zu treffen. Innerhalb dieser Struktur gibt es eine überschaubare Anzahl an Führungspositionen. Darüber hinaus arbeiten in der Breite auf vielen Positionen hochqualifizierte Spezialisten, die sich in Ihrem Fachbereich ein fundiertes Expertenwissen erarbeitet haben. Selbstverständlich unterstützen wir das Bestreben unserer Mitarbeiter und fördern mit gezielten Weiterbildungsmaßnahmen deren fachliche und persönliche Kompetenzen.

Kann ich auch im Ausland für HIMA arbeiten?

HIMA ist mit 16 Gruppenunternehmen global aufgestellt. Wenn Sie sich vorstellen können, im Ausland zu arbeiten, dann signalisieren Sie uns dies möglichst frühzeitig. Eine Auslandstätigkeit ergibt sich meist aus der ausgeschriebenen Stelle und welche persönlichen Fähigkeiten Sie mitbringen. In einigen Funktionen ist das Arbeiten im Ausland darüber hinaus fester Bestandteil des Aufgabenprofils.

Gibt es Zusatzleistungen für mich und meine Familie?

HIMA unterstützt junge Familien bei der Organisation von Kinderbetreuungsmöglichkeiten in regionalen Einrichtungen. Darüber hinaus bietet unser flexibles Arbeitszeitmodell gute Möglichkeiten, Familie und Beruf miteinander in Einklang zu bringen. Vom Betriebsrat mit ortsansässigen Geschäften und Dienstleistern vereinbarte Sonderkonditionen für unsere Mitarbeiter, bieten ein breites Angebot. Hier ist für jeden etwas dabei.


Abschlussarbeit

Wie lange im Voraus sollte ich mich für eine Abschlussarbeit bewerben?

Eine gute Vorlaufzeit sind 3-6 Monate.

Stellt mir HIMA eine Auswahl an Themen für die Abschlussarbeit zur Verfügung?

Eine Möglichkeit ist, dass Sie sich mit einem eigenen Themenvorschlag bei uns bewerben. Die zweite Möglichkeit ist, dass Sie sich „blind“ für eine Abschlussarbeit bewerben. Gemeinsam mit dem Fachbereich können Sie das Thema konkretisieren und ausformulieren. Bitte setzen Sie sich vor Ihrer Bewerbung für eine Abschlussarbeit mit unserem Unternehmensportfolio auseinander, damit Sie in Ihrer Bewerbung einen Interessensschwerpunkt angeben können. Dies erhöht die Erfolgsaussichten.


Praktikum

Wie lange im voraus sollte ich mich für ein Praktikum bewerben?

Eine gute Vorlaufzeit sind 3-6 Monate.

Wie viel Zeit sollte ich für ein Praktikum mitbringen?

Sie sollten mindestens 3 Monate Zeit mitbringen. Besser sind 6 Monate.

Kann ich ein Auslandspraktikum in einem der HIMA-Gruppenunternehmen absolvieren?

Derzeit haben wir kein internationales Praktikantenprogramm. Dennoch setzen wir uns gerne für Sie ein, und unterstützen Sie bei der Vermittlung eines geeigneten Platzes in einem unserer Gruppenunternehmen. Hierfür setzen wir voraus, dass Sie bereits überdurchschnittlich erfolgreich ein Praktikum in Brühl absolviert haben und über sehr gute Englischkenntnisse verfügen.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Karriereeinstieg bei HIMA.

 

Kontaktinformationen:

Tel: +49 6202 709 0
Fax: +49 6202 709 158
career@hima.com

 

Wenn auf dieser Website die männliche Form verwendet wird, so dient dies ausschließlich der besseren Lesbarkeit. Angesprochen sind damit gleichermaßen weibliche Mitarbeiterinnen, Ingenieurinnen, Berufseinsteigerinnen, Schülerinnen, Studentinnen und Praktikantinnen.