Technische Details

HICore 1


HICore Architektur

Die HIMA HICore 1 Architektur basiert auf einem redundanten 1oo2D System mit DC80390 Prozessorkernen. Das integrierte Kommunikations-Subsystem arbeitet aufgrund der realisierten Architektur unabhängig und rückwirkungsfrei.

Die Systeme (Sicherheits- und Kommunikationssystem) zeichnen sich durch jeweils eigene, integrierte Arbeits- und Programmspeicher sowie unabhängige Debug-Einheiten und Kommunikationsschnittstellen aus.

Durch integrierte Komparatoren, Speicherschutzeinrichtungen, programmierbare Watchdogs, Spannungsüberwachungseinheiten und andere Funktionen entspricht HICore 1 allen Anforderungen für Funktionale Sicherheit gemäß IEC 61508, Edition 2, (Teil 1 bis 7) SIL 3.



  • Der HICore 1 IC

    • Safety System-on-Chip: eine komplette sichere speicherprogrammierbare Steuerung
    • 1oo2D Architektur
    • SIL 3 zertifiziert gemäß IEC 61508, Edtion 2, Teil 1 bis 7; erfüllt Anforderungen der EN 13849 und PL e
    • Sicheres Betriebssystem, zertifiziert für SIL 3

    Engineering

     Wenn Sie mehr Details über Engineering mit HICore1 erfahren möchten, senden Sie eine E-Mail an hicore@hima.com



  • Technische Fakten

    • Kern-Stromversorgung 1.8V
    • E/As Stromversorgung 3.3V
    • Betriebstemperatur -40 °C…105 °C
    • Gehäuse FPBGA256

    E/As

    • 32 sichere digitale Eingänge
    • 30 sichere digitale Ausgänge
    • 8 sichere Zählereingänge
    • 2 PWM Ausgänge
    • 3 High-speed UARTs
    • 3 SPI Ports
    • 2 CAN Bus Schnittstellen
    • Fast-Ethernet



  • Kommunikationssystem

    • Rückwirkungsfrei
    • Eigensicheres Betriebssystem
    • Schnittstellen für nichtsichere Anwendungen
    • Eigene Applikationen möglich, z. B. Webserver

    Middleware

    • SIL 3 zertifizierte Middleware
    • Deckt alle sicherheitsrelevanten Aspekte ab
    • Sichere Steuerung aller Schnittstellen
    • Vereinfachte Umsetzung von sicherheitsgerichteten Anwendungen in C/C++ Programmen



Downloads
HICore 1 Product NewsHICore TÜV Zertifikat HICore SystemFacts
Kontakt
Hotline
Tel: +49 6202 709 593
Fax: +49 6202 709 250
Ihre Anfrage

Kontaktformular
hicore@hima.com